Spielplatz sperren corona. Hamburg sperrt Spielplätze wegen Corona: Warum sieht diese Stadt es lockerer?


Jimmy Halberstadt sperrt Spielplätze wegen Corona
  • Gale Wir sind dafür offen und würden auch solidarisch sein ihnen den Einkauf abnehme. Nochmal sie haben es nicht ins Land geschleppt.
21.05.2020
Van Hamburg sperrt Spielplätze wegen Corona: Warum sieht diese Stadt es lockerer?
  • Lavern Menschen, die nun kommentieren wollen: Dann frag doch die Nachbarn, ob sie für dich einkaufen gehen oder geh doch woanders einkaufen, etc. Diese müssen die allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen und Abstandsregeln einhalten.
30.03.2020
Ricardo Weitere Corona
  • Graham Wäre doch also wohl eine weitaus sinnvollere Idee, als alleinerziehenden mit ihren Kindern so permanent vor den Kopf zu stoßen und aus zu schließen. Die Sperrungen sollen durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes kontrolliert werden.
20.04.2020
Angel Corona
  • Shannon Neubrandenburger werden gebeten, nur in besonders dringenden Fällen den Bürgerservice, das Standesamt, die Führerscheinstelle sowie die Kfz-Zulassung der Stadtverwaltung aufzusuchen und auch nur nach vorheriger Terminabsprache. Hinzu kommt, dass viele Reisen gar nicht durchgeführt werden können.
  • Rolando Solche Sperrungen von Spielplätzen sehen auch die Leitlinien der Bundesregierung vor.
31.03.2020
Colin Halberstadt sperrt Spielplätze wegen Corona
  • Steve Konkret heißt das: Sie werden isoliert.
07.04.2020
Jerald Halberstadt sperrt Spielplätze wegen Corona
  • Elwood In der Zwischenzeit hat man aber präzisiert: Es gebe derzeit keinen Erlass zu einer generellen Schließung aller Parks und Spielplätze durch den Bund.
  • Rosario Die Landesverordnung wurde zum Teil auf den Spielplätzen im Stadtgebiet schon umgesetzt.
13.05.2020
Guy Mecklenburg
  • Claudio Vermutlich wird Covid-19 auf dem Luftweg weitergetragen.
  • Refugio Ich hab eine 3 Jährige Tochter und lasse sie beim Einkaufen bei meinem Mann Zuhause und das geht eben, weil ich jemanden da habe.
08.05.2020
Earle Corona
  • Joel Wenn ich als Alleinerziehende in der Vergangenheit krank geworden bin, sind Oma und Opa eingesprungen — die soll man aber nun gerade besonders schützen! In Bayern und Nordrhein-Westfalen sind die Spielplätze bereits gesperrt. Alleinerziehende haben das Glück nicht und ich würde mein Kind auch nicht irgendwo beim Nachbar oder sonst wo abgeben erst recht nicht bei ner fremden Kassirerin oder so.
03.04.2020
Raymond Coronavirus: Spielplätze in Neubrandenburg gesperrt
  • Dexter Nur wenn jeder es zumindest versucht, ein Teil der Lösung zu werden, können wir diese Zeit gut überstehen. Für die meisten Kinder, jungen Menschen und Menschen im mittleren Alter ist das Coronavirus aller Wahrscheinlichkeit nach nicht lebensgefährdend, wenn sie grundsätzlich gesund sind.
  • Monte Geregelt ist dies im Infektionsschutzgesetz §30.
12.05.2020
Marvin Weitere Corona
  • Tyler Die hat dasselbe Problem und ich finde es unverschämt das Kinder nicht in den Laden dürfen. Da Kinder nicht durch den Virus gefährdet werden können, und es sogar besser für alle wäre, wenn sich das Kind anstecken würde, will ich es ja der Ansteckungsgefahr aussetzen.
17.04.2020